Erster Platz beim Kreisfinale der Grundschulen Jugend trainiert für Olympia

04.06.2019

Auch dieses Jahr durften Schülerinnen und Schüler der Von-Berckholtz-Schule an den Wettkämpfen von Jugend trainiert für Olympia teilnehmen.

An den Start ging eine Mannschaft aus der zweiten Klasse mit ihrer Sportlehrerin Frau Schweickhardt. Die 3. Klasse, begleitet von Frau Wetzel und Frau Bohnert, nahm mit zwei Gruppen komplett an der Veranstaltung teil.

Aufgeregt und hoch motiviert fuhren alle nach Oberkirch ins Renchtalstadion zum Kreisfinale Leichtathletik. 1000 Kinder kämpften in den Disziplinen „Zonenweitsprung“, „Heuler-Weitwurf“, „Hindernissprint“ und „Transportstaffel mit dem Schwamm“ gegeneinander und miteinander. Bei sommerlich heißen Temperaturen gaben die drei Mannschaften aus Ortenberg alles.

Die Klassenstufe 3 belegte den 27. und 31. Platz. Die Mannschaft der zweiten Klasse erzielte hochverdient und sehr erfreulich den 1.Platz.

Die ganze Schulgemeinschaft der Von- Berckholtz- Schule gratuliert der siegreichen Mannschaft. 

Für alle teilnehmenden Kinder war dies ein erlebnisreicher und unvergesslicher „Sporttag“.

 

 

 

 

Kontakt

Von-Berckholtz-Schule GS Ortenberg 
Im Sommerhäldele 1
77799 Ortenberg 

Bürozeiten: Montag, Dienstag und Donnerstag von 8.00 - 12.00 Uhr

Mittwoch von 09.00 - 12.00 Uhr    

Telefon: 07 81 / 3 30 67
Telefax: 07 81 / 9 48 01 29 

E-Mail: 

Poststelle

poststelle@04156577.schule.bwl.de

Schulleitung

schulleitung@04156577.schule.bwl.de